Riedel - precision in cooling Glen Dimplex Deutschland
Deutsch
English
Français
Italiano
汉语
Polski

RIEDEL Care - Serviceverträge mit Rundumabsicherung

Wer meint, eine wartungsfreie Anlage benötige keine technische Betreuung, handelt nicht vorausschauend.

Stehen die Räder Ihrer Produktion erst einmal still, ist der finanzielle Aufwand erheblich. Vorbeugende Wartung sorgt für Werterhalt, ständige Verfügbarkeit und optimalen Betrieb Ihrer kältetechnischen Anlage und wirkt sich damit positiv auf Ihre Produktivität und Fertigungsqualität aus.

(x) Abhängig von der Kältemittelfüllmenge
1) Erhaltung des Sollzustandes und der Funktion, Beseitigung von betriebsbedingten Verunreinigungen an den Anlagen selbst (ausgenommen Wasserseite). Dokumentationen entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen
2) Enthält zusätzlich sämtliche Materialien, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der Anlagen benötigt werden (ausgenommen Verbrauchsmaterialien). 
3)Enthält zusätzlich sämtliche Kundendiensteinsätze während der Regelarbeitszeit, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der Anlagen benötigt werden. 
4) Die Instandsetzung umfasst dazu noch die nachstehenden Maßnahmen zur Wiederherstellung des Sollzustandes der Anlagen: – Beseitigung von Störungen während des Betriebes aufgrund von Langzeitschäden im Rahmen des normalen Verschleißes einschließlich des altersbedingten Austausches von Anlagenteilen. – Sämtliche Materialien, Verschleiß- und Ersatzteile, die für die Störungsbeseitigung im Rahmen von Wartung, Inspektion benötigt werden (ausgenommen Verbrauchsmaterialien).
5) Garantieverlängerung für die Dauer der Vertragslaufzeit (mind 5 Jahre); Bestimmungsgemäßer Betrieb vorausgesetzt; Anlagen, die älter als 15 Monate sind, müssen bei Vertrags­abschluss einmal von RIEDEL gewartet und voll funktionsfähig sein. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 5 Jahre.

RIEDEL hat die Servicepakete den unterschiedlichen Bedürfnissen seiner Kunden angepasst und modular und flexibel aufgebaut. Die Palette reicht von der einmaligen Anforde­rung im konkreten Bedarfsfall bis hin zur regelmäßigen Rundum-Versorgung und ist weltweit standardisiert.

Gern beraten wir Sie über die detaillierte Vertragsgestaltung und das für Ihre Anlage passende Konzept. Wir freuen uns über die Mitteilung Ihres Anlagenbestandes auf der Rückseite der Produktinformation oder über die folgende Eingabemaske.


Pflichten für Betreiber von Kälteanlagen

Im Zuge der weltweiten Anstrengungen zur Verbesserung des Klimaschutzes hat
das Europäische Parlament für bestehende Regelungen zur Reduzierung der Emissionen von fluorierten Treibhausgasen neue Grenzwerte erlassen.

Die neue F- Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 gilt schon ab 01.01.2015 und verpflichtet Betreiber von Kälteanlagen weiterhin zu regelmäßigen Kontrollen der Dichtheit durch zertifiziertes Fachpersonal und zu deren Aufzeichnung.

Im Rahmen unseres Life Cycle Management kann unsere Serviceabteilung Sie bei der Erfüllung dieser Auflage unterstützen. Nach Erhalt Ihrer Anlagendaten können wir z.B. die Überprüfungen einschließlich Dokumentation bei jeder beauftragten Wartung kostenlos für Sie durchführen.

Die Überprüfungspflicht der Anlagen ist unabhängig von bestehenden Gewährleistungsvereinbarungen und kann je nach Kältemittel-Füllmenge 2 oder 4 Überprüfungen in 24 Monaten umfassen. (Weitere Ecktermine siehe Fachinformation).

Suche

Suchen Sie in unserer Datenbank nach Ihrem Begriff:

Download

  • RIEDEL Care - Serviceverträge mit Rundumabsicherung

    Download PDF
    Größe: 244 KB

    RIEDEL Care - Information - Wir übernehmen das.

    Betreiberpflichten

    Download PDF
    Größe: 801 KB